StartseiteLeistungenAnfrageKontaktImpressum
         
Bautrocknung
Beschichtung
Gebäudeabdichtung
Schimmelbekämpfung
Thermografie
 
 

Abdichten und Sanieren von Kellerwänden

Nasses, salzbelastetes und durchfeuchtetes Mauerwerk muss komplett entfernt werden. Der lose Fugenmörtel muss ausgekratzt werden.  Zum Wandabschluss wird der Estrich auf einer Breite von 30 cm entfernt. Per Bohrlöcher werden Injektagearbeiten durchgeführt. Verschiedene Schichten werden (bei Bedarf) abschließend aufgetragen: Dichtschlämme, Verkieselung, Vorspritz, Sanierputz, weitere Putzschichten und als Schlussbeschichtung ein Anstrich mit Silikatfarbe.